Heilanzeige

WorttrennungHeil-an-zei-ge
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin bei einer bestimmten Krankheit angezeigte Anwendung bestimmter Heilmittel oder Behandlungsmethoden; Indikation

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Heilanzeige  ●  ↗Indikation  fachspr.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu den Heilanzeigen des Moorbades gehören vor allem Beschwerden des rheumatischen Formenkreises, Durchblutungsstörungen und die Nachbehandlung von Unfallfolgen.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.1995
Die ursprüngliche Heilanzeige, mit der sich das Bad gegen Ende des vergangenen Jahrhunderts etablierte, hat heute keine Bedeutung mehr.
Die Zeit, 16.12.1983, Nr. 51
In den Heilanzeigen nehmen alle Arten von rheumatischen Erkrankungen die erste Stelle ein.
Die Zeit, 21.09.1979, Nr. 39
Die Heilanzeigen des Wechselfußbades gleichen der des einfachen warmen und heißen Fußbades.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 235
Unser Bad legt neben einer für Arzte bestimmten kurz gefaßten Übersicht seiner Kurmittel und Heilanzeigen eine für das große Publikum bestimmte Badeschrift 1910 neu auf.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1910
Zitationshilfe
„Heilanzeige“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heilanzeige>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heilanstalt
Heiland
heil
heiklig
heikel
Heilbad
Heilbalsam
heilbar
Heilbarkeit
Heilbehandlung