Heilweise, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Heilweise · Nominativ Plural: Heilweisen
Worttrennung Heil-wei-se
Wortzerlegung  heilen Weise1
eWDG

Bedeutung

Art und Weise zu heilen
Beispiel:
eine natürliche Heilweise

Typische Verbindungen zu ›Heilweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heilweise‹.

Verwendungsbeispiele für ›Heilweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter alternativen Heilweisen versteht er solche Verfahren, die von der herrschenden medizinischen Richtung abgelehnt, aber von gesellschaftlichen Gruppen oder sozialen Bewegungen getragen werden.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.1996
Schon auf der Hochschule interessierte er sich neben der Theologie für die verschiedenen Heilweisen.
o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 6
Wenn es denn eine nützliche Heilweise ist, kann dies nur im Interesse ihrer Protagonisten liegen.
Die Welt, 07.05.2005
Wer zu alternativen Heilweisen neigt, empfängt Trost und Rat von der Frauenfront.
Der Spiegel, 11.01.1982
Er bereiste Europa, Asien und Amerika, um alternative Heilweisen kennenzulernen.
Bild, 26.06.2000
Zitationshilfe
„Heilweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heilweise>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heilwasser
heilvoll
Heilverfahren
Heilungswillen
Heilungswille
heilwirksam
Heilwirkung
heim
Heim und Herd
heim-