Heimatkundler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHei-mat-kund-ler
WortzerlegungHeimatkunde-ler
eWDG, 1969

Bedeutung

jmd., der sich mit Heimatforschung beschäftigt

Thesaurus

Synonymgruppe
Heimatforscher · Heimatkundler
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Historiker

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heimatkundler‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Frage beschäftigt nicht nur seit langer Zeit Historiker und Heimatkundler.
Der Tagesspiegel, 03.08.1997
Ob sich die Heimatkundler mit ihren Vorstellungen durchsetzen können, ist ungewiss.
Süddeutsche Zeitung, 03.12.2003
Im Süden begrenzt der düstere Turm von Montparnasse das Forschungsgebiet des Heimatkundlers, im Norden der einbetonierte Hausfluss.
Die Zeit, 18.12.2006, Nr. 51
In Göttingen und Braunschweig hat man seiner gedacht, da trafen sich Fachwissenschaftler und Heimatkundler auf Symposien.
Die Zeit, 17.10.2005, Nr. 42
Zitationshilfe
„Heimatkundler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heimatkundler>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heimatkunde
Heimatkrieger
Heimatklang
Heimatkalender
Heimatidiom
heimatkundlich
Heimatkunst
Heimatkurs
Heimatland
Heimatlazarett