Heimcomputer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Heimcomputers · Nominativ Plural: Heimcomputer
WorttrennungHeim-com-pu-ter

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Heimcomputer  ●  Home Computer  engl.
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Internet Mobiltelefon Modem Software Telefon Telefonleitung Verbreitung anschließen billig laden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heimcomputer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gab immer mehr Heimcomputer, mit denen man wahlweise arbeiten oder spielen konnte.
Der Tagesspiegel, 24.10.1999
Die stark steigende Akzeptanz des Heimcomputers verdankt sich denn auch wesentlich diesem neuen Angebot.
C't, 1999, Nr. 19
Gesellt sich zum Heimcomputer noch ein Druckgerät, so ist das heimische Print-Studio komplett.
o. A.: Schwarze Kunst unter Druck. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Der Apple Macintosh war der erste bezahlbare Heimcomputer mit einer grafischen Benutzeroberfläche.
C't, 1998, Nr. 5
Die zahlreichen Optionen machen die Buchung für Laien am Heimcomputer zu kompliziert.
Die Zeit, 20.12.1996, Nr. 52
Zitationshilfe
„Heimcomputer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heimcomputer>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heimchen
Heimbürgin
Heimbürge
Heimbügler
heimbringen
Heimdebakel
heimdürfen
Heime
heimeigen
Heimelf