Heizdecke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHeiz-de-cke
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch Heizkissen

Typische Verbindungen zu ›Heizdecke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bett defekt elektrisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heizdecke‹.

Verwendungsbeispiele für ›Heizdecke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Zimmer ist kühl vom frühen Morgen, Bud schaltet die elektrische Heizdecke ein, um Fran zu wärmen.
Süddeutsche Zeitung, 24.12.1998
Im Kapitalismus, so die Lehre, kann auch eine abgewiesene Heizdecke den Charakter stärken.
Die Welt, 30.09.2000
An sich ist es nur eine elektrische Heizdecke, aber sie enthält ein elektronisches Programm zur Regulierung der Temperatur je nach den verschiedenen Körperteilen.
Die Zeit, 08.02.1988, Nr. 06
Zuerst entfernen sie eine elektrische Heizdecke, deren Aufgabe es ist, den Sprengstoff auf Optimaltemperatur zu halten.
P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1993, Nr. 10
Begley war nun Besitzer von drei Tonbandgeräten, einer Golfausrüstung, einem Dampfkochtopf, zwei elektrischen Heizdecken, einem Kinderbett und einer Puppe.
Der Spiegel, 02.12.1985
Zitationshilfe
„Heizdecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heizdecke>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heizbirne
Heizbatterie
heizbar
Heizanlage
Heiti
Heizdraht
Heizeffekt
Heizeinrichtung
Heizelement
heizen