Heizungskeller, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Heizungskellers · Nominativ Plural: Heizungskeller
Aussprache 
Worttrennung Hei-zungs-kel-ler
Wortzerlegung  Heizung Keller

Thesaurus

Synonymgruppe
Heizungskeller  ●  Heizkeller  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Gebäudeheizung  ●  Heizung  Kurzform

Typische Verbindungen zu ›Heizungskeller‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heizungskeller‹.

Verwendungsbeispiele für ›Heizungskeller‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch von dem Transport des Opfers in den Heizungskeller hat niemand etwas mitbekommen.
Die Zeit, 02.03.2006, Nr. 10
Mit einigen anderen Kindern ist ihnen die Flucht durch den Heizungskeller gelungen.
Süddeutsche Zeitung, 02.09.2004
Ich sprach mit dem Hausmeister, und der sagte, neben dem Heizungskeller stehe noch ein Raum frei, den könne ich mieten, für hundert Mark im Monat.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 247
Es ist dem Hauswart untersagt, privates Eigentum im Heizungskeller zu lagern.
Kunert, Guenter: Im Namen der Huete. Muenchen: Carl Hanser Verlag, 1967, S. 77
Es ist schon lange her, daß man in den alten Schubfächern, auf den Bodensimsen und in dem Heizungskeller literaturhistorische Sensationen entdecken konnte.
Heller, Gisela: Märkischer Bilderbogen, Berlin: Berlin Verlag der Nation 1978, S. 243
Zitationshilfe
„Heizungskeller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heizungskeller>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heizungsinstallateur
Heizungsingenieur
Heizungsbauer
Heizungsbau
Heizungsausfall
Heizungskörper
Heizungsmontage
Heizungsmonteur
Heizungsrohr
Heizungstank