Heldenepos, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHel-den-epos
eWDG, 1969

Bedeutung

Epos des Mittelalters, das Stoffe des Heldenliedes und der Heldensage aufgreift und erweitert
Beispiel:
die ›Nibelungen‹ und ›Gudrun‹ sind bekannte Heldenepen der germanischen Völker

Thesaurus

Synonymgruppe
Heldendichtung · Heldenepos · ↗Heldensage
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Stoff antik filmisch indisch klassisch mittelalterlich mittelhochdeutsch national

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heldenepos‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie mögen solch ein glückliches Ende verdient haben, aber leider lässt sich damit kein Heldenepos schreiben.
Süddeutsche Zeitung, 17.12.2003
Der Suggestion, die von den opulenten Heldenepen ausgeht, hat der Film wenig entgegenzusetzen.
Die Zeit, 22.11.1985, Nr. 48
Die Nation nimmt das Heldenepos in ihrem Lieblingssport dankbar zur Kenntnis.
Die Welt, 28.10.2005
Nur die klassische Philologie konnte Hilfe geben - etwa bei der Behandlung des Heldenepos.
Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 626
Die unvergängliche Schöpfung des griechischen Mittelalters ist das Heldenepos 532.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. III. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 10797
Zitationshilfe
„Heldenepos“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heldenepos>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heldenehrung
Heldendichtung
Heldendarsteller
Heldenbrust
Heldenblut
Heldenfach
Heldengedenktag
Heldengedicht
Heldengeist
Heldengesang