Heldenrolle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHel-den-rol-le (computergeneriert)
WortzerlegungHeldRolle2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rolle eines Helden im Schauspiel, in der Oper

Typische Verbindungen
computergeneriert

schlüpfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heldenrolle‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch bis es so weit ist, kommt er einigermaßen zurecht mit der Heldenrolle.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.2001
Frage: Wie wurden Sie denn darauf vorbereitet, einmal eine Heldenrolle zu übernehmen?
Die Zeit, 27.12.2010 (online)
Das sollte dieser lyrische Tenor, der durchaus Heldenrollen singen will, nicht vergessen.
Berliner Tageblatt (Sonntags-Ausgabe), 08.03.1908
In Buenos Aires, Chicago, Paris, Mailand erschien er ebenso in den großen Heldenrollen.
Fath, Rolf: Personen - H. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 8701
Nimm also nicht die Vergangenheit zum Anlaß, die Rolle des Bekehrten oder eine sonstige moralische Heldenrolle zu spielen.
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 444
Zitationshilfe
„Heldenrolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heldenrolle>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heldenpose
Heldenmutter
heldenmütig
Heldenmut
Heldenlied
Heldensage
Heldenstück
Heldentat
Heldentenor
Heldentod