Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Heliozoon, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung He-lio-zo-on
Wortzerlegung helio- -zoon
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie Sonnentierchen

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Sonnentierchen  ●  Heliozoon  griechisch
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Heliozoon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies ist denn auch die Gestalt der frei im Wasser schwebenden hüllenlosen Protozoën, der Sonnentierchen (Heliozoen) und Strahltierchen (Radiolarien). [Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 105]
Im Vergleich mit den übrigen Pseudopodientypen zeichnen sich die Axopodien, welche für die freischwebenden Heliozoen und Radiolarien kennzeichnend sind, durch eine gewisse Beständigkeit aus. [Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 157]
Unter den Rhizopoden finden sie sich bei einigen Amoebinen und Heliozoen, sowie bei allen Foraminiferen, unter den Flagellaten bei den Phytomonadinen und einigen Polymastiginen. [Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 86]
Zitationshilfe
„Heliozoon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heliozoon>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heliotropismus
Heliotherapie
Heliostat
Helioskop
Heliosis
Heliport
Heliskiing
Helium
Helix
Helizität