Hemmungsfehlbildung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHem-mungs-fehl-bil-dung
WortzerlegungHemmungFehlbildung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Fehlbildung, bei der durch vorzeitige Hemmung der Entwicklung ein bestimmter embryonaler Zustand erhalten bleibt
Zitationshilfe
„Hemmungsfehlbildung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hemmungsfehlbildung>, abgerufen am 28.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hemmung
Hemmstoff
Hemmschwelle
Hemmschuh
Hemmnis
hemmungslos
Hemmungslosigkeit
Hemmungsnerv
Hemmungsreaktion
Hemmwerk