Herausgabe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Herausgabe · Nominativ Plural: Herausgaben · wird meist im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungHe-raus-ga-be · Her-aus-ga-be
Grundformherausgeben
eWDG, 1969

Bedeutungen

entsprechend der Bedeutung von herausgeben (Lesart 2)
Beispiel:
der Anwalt verlangte die Herausgabe des beschlagnahmten Materials
entsprechend der Bedeutung von herausgeben (Lesart 4)
Beispiel:
der Verlag betraute einen bekannten Germanisten mit der Herausgabe der Werke Lessings

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausgabe · ↗Aushändigung · ↗Erteilung · Herausgabe · ↗Verteilung
Assoziationen
Synonymgruppe
Herausgabe · ↗Publikation · ↗Verbreitung · ↗Veröffentlichung  ●  ↗Release  engl.
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abhörprotokoll Akt Akte Bargeld Dokument Ermittlungsakte Geldbörse Kasseninhalt Kohl-Akte Nutzerndaten Prominenten-Akte Quellcode Schrift Sonderbriefmarke Stasi-Akte Stasi-Unterlage Stasi-abhörprotokoll Tageseinnahme Tonband Unterlage Waffengewalt Zeitschrift erpressen erwirken erzwingen klagen verklagen verlangen verweigern zwingen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Herausgabe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem forderten sie von ihrem Opfer die Herausgabe von 1000 Euro.
Die Welt, 17.09.2003
Gewiß wird Frankreich mit vielerlei Tricks die Herausgabe um Monate verzögern.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.1995
Auch in diesem Fall ist der Empfänger zur Herausgabe verpflichtet.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 162
Man war übrigens vor anderthalb Jahrtausenden bei Herausgabe von Schriften nicht so polizeilich ängstlich wie heute.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 10653
Er widmete sich besonders der Herausgabe kulturgeschichtlicher und philosophischer Bücher.
o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 4652
Zitationshilfe
„Herausgabe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herausgabe>, abgerufen am 24.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herausfuttern
herausfummeln
herausführen
herausfühlen
herausfressen
Herausgabeanspruch
herausgeben
Herausgeber
Herausgeberschaft
herausgehen