Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Herausstellung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Herausstellung · Nominativ Plural: Herausstellungen
Aussprache 
Worttrennung He-raus-stel-lung · Her-aus-stel-lung
Wortzerlegung herausstellen -ung
eWDG

Bedeutung

Ballsport
Beispiele:
es gab in diesem Spiel zwei Herausstellungen
Doch nicht nur der fehlende Mann, sondern vor allem die psychologische Wirkung der Herausstellung schadete dem Spielablauf [ Tageszeitung1964]

Typische Verbindungen zu ›Herausstellung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Herausstellung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Herausstellung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deren ontologische Verfassung muß sichtbar werden mit der Herausstellung der konkreten Struktur des Vorlaufens in den Tod. [Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen: Niemeyer 1986 [1927], S. 254]
Natürlich haben die Sowjets den psychologischen Druck, dem sie ihre Athleten ausgesetzt sahen, durch überdeutliche Herausstellung zum Teil selber verschuldet. [Die Zeit, 18.05.1984, Nr. 21]
Die existenziale Problematik zielt einzig auf die Herausstellung der ontologischen Struktur des Seins zum Ende des Daseins. [Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen: Niemeyer 1986 [1927], S. 241]
Die Herausstellung des alltäglichen durchschnittlichen Seins zum Tode orientiert sich an den früher gewonnenen Strukturen der Alltäglichkeit. [Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen: Niemeyer 1986 [1927], S. 244]
In diesem Fall seine Mannschaft, denn erstens kassierte sie zwei Herausstellungen mehr, zweitens "haben die Barons das Powerplay groß geschrieben. [Süddeutsche Zeitung, 18.04.2001]
Zitationshilfe
„Herausstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herausstellung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herausnahme
Herauslösung
Heraushebung
Heraushaltung
Herausgeberschaft
Herbalist
Herbarium
Herbe
Herbeiführung
Herberge