Hermitage

Worttrennung Her-mi-ta-ge
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

französischer Wein (vorwiegend Rotwein) aus dem Anbaugebiet um die Gemeinde Tain-l’Hermitage im Rhonetal

Verwendungsbeispiele für ›Hermitage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fast alles an den "Hermitage Rooms" hat sie sich ausgedacht. [Süddeutsche Zeitung, 09.12.2000]
Anschließend lud die Fürstenfamilie zu einem Empfang im Hotel "Hermitage" ein. [Die Welt, 07.04.1999]
Zwei Drittel des Gasprom‑Budgets bestehen laut Hermitage aus intransparenten Ausgabenposten. [Die Zeit, 29.09.2005, Nr. 40]
Wer im Archiv der Hermitage sein Lieblingsbild gefunden hat, kann sich auch das ganze Werk des Künstlers präsentieren lassen. [C't, 2001, Nr. 15]
Hermitage vermutete dahinter Geldwäsche und zeigte das oberösterreichische Familienunternehmen im vergangenen August an. [Die Zeit, 04.04.2013, Nr. 15]
Zitationshilfe
„Hermitage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hermitage>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hermetismus
Hermetiker
Hermetik
Hermesbürgschaft
Hermes-Bürgschaft
Hermäon
Hernie
Heroe
Heroenkult
Heroenkultus