Herrenbrot

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHer-ren-brot (computergeneriert)
WortzerlegungHerrBrot
eWDG, 1969

Bedeutung

veraltend
Beispiel:
Herrenbrot essen müssen (= in unwürdiger Weise von einem Herrn, Gebieter abhängig sein)
Zitationshilfe
„Herrenbrot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herrenbrot>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herrenbesuch
Herrenbekleidung
Herrenbekanntschaft
Herrenbegleitung
Herrenbank
Herrenclub
Herrendiener
Herrendienst
Herrendoppel
Herreneinzel