Herreneinzel

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHer-ren-ein-zel (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

Tennis Spiel von zwei Herren gegeneinander

Typische Verbindungen
computergeneriert

Finale Halbfinale Sieger

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Herreneinzel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Erster im Herreneinzel verwies er zwei Tröbitzer auf die Plätze.
Der Tagesspiegel, 03.02.2004
Ausgeschieden war im Herreneinzel tags zuvor Europameister Marc Zwiebler (Bonn).
Die Zeit, 22.11.2013 (online)
Ein einstündiges Herreneinzel für durchschnittliche Tennisspieler verbraucht stündlich etwa 600 kcal, ein Dameneinzel etwa 450 kcal.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.1997
Gottfried von Cramm gewinnt das Herreneinzel um die Deutsche Tennismeisterschaft.
o. A.: 1934. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 21261
Das erste Kapitel des Tennis-Märchens im Herreneinzel schrieb am Freitag Sergi Bruguera.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.1994
Zitationshilfe
„Herreneinzel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herreneinzel>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herrendoppel
Herrendienst
Herrendiener
Herrenclub
Herrenbrot
Herrenessen
Herrenfahrer
Herrenfahrrad
Herrenfest
Herrenfriseur