Herrentag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Herrentag(e)s · Nominativ Plural: Herrentage
WorttrennungHer-ren-tag (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Vatertag  ●  Herrentag  ugs., regional · ↗Männertag  ugs., regional
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Vatertag

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Herrentag‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bald schon wurde der Tag des Herrn zum Herrentag umgewandelt.
Die Welt, 08.05.2002
Der Minister verwies zudem auf Attacken gegen Polizisten am Herrentag.
Die Zeit, 03.06.2011 (online)
Es gelang, auf dem Herrentag in Kopenhagen einen Aufschub der Wahl zu erreichen.
Iserloh, Erwin u. a.: Reformation, katholische Reform und Gegenreformation. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1967], S. 7340
Bei der Aktion am Herrentag wurden zwölf Kilogramm Marihuana beschlagnahmt und elf Personen festgenommen.
Bild, 26.05.2001
Wie das geht, zeigten die Reaktionen auf den Brandanschlag von Solingen wie auf den »Herrentag« von Magdeburg.
konkret, 1994
Zitationshilfe
„Herrentag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herrentag>, abgerufen am 19.01.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herrenstrumpf
Herrenstiefel
Herrenstand
Herrensöhnchen
Herrensocke
Herrentaschentuch
Herrentoilette
Herrentrainer
Herrentum
Herrenüberrock