Herz-Jesu-Verehrung

WorttrennungHerz-Je-su-Ver-eh-rung
WortzerlegungHerzJesusVerehrung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

katholische Kirche mystische Verehrung des Herzens Jesu, die dieses als Symbol des ganzen Menschen Jesus Christus, vor allem seiner aufopfernden Liebe, versteht

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Aufschwung der Marienverehrung erfolgte etwas später als der der Herz-Jesu-Verehrung.
o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 16277
Eine stark subjektivistische Andacht ist die Ende des 12. Jh.s in Deutschland aufgekommene Herz-Jesu-Verehrung.
Jannasch, W.: Gottesdienst. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 16577
Dies gilt für die Marseiller Visitantin Anne-Madeleine de Rémusat 6, eine Vorkämpferin der Herz-Jesu-Verehrung.
o. A.: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1970], S. 5204
Zitationshilfe
„Herz-Jesu-Verehrung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herz-Jesu-Verehrung>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herz-Jesu-Bild
Herz
herwinken
herwerfen
Herweg
Herz-Kreislauf-Erkrankung
Herz-Lungen-Maschine
Herzacht
herzählen
herzallerliebst