Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Herz-Lungen-Maschine, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Herz-Lungen-Maschine · Nominativ Plural: Herz-Lungen-Maschinen
Worttrennung Herz-Lun-gen-Ma-schi-ne
Wortzerlegung Herz Lunge Maschine
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

medizinisches Gerät, das als künstlicher Ersatz für den natürlichen Körperkreislauf des Blutes für kürzere Zeit die Funktion des Herzens und der Lunge übernehmen kann
Zitationshilfe
„Herz-Lungen-Maschine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herz-Lungen-Maschine>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herz-Kreislauf-Leiden
Herz-Kreislauf-Erkrankung
Herz-Jesu-Verehrung
Herz-Jesu-Bild
Herz aus Stein
Herz-Lungen-Wiederbelebung
Herzacht
Herzallerliebste
Herzanfall
Herzangst