Herzbeklemmung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHerz-be-klem-mung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

vom Herzen ausgehende, sich am Herzen bemerkbar machende Beklemmung; Angina Pectoris; Stenokardie

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Brustenge · Herzbeklemmung · Herzenge · ↗Herzschmerz  ●  ↗Angina pectoris  fachspr. · ↗Stenokardie  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In jüngeren Jahren klagte er über Herzbeklemmungen, die ihn manchmal fast verzagen, ließen.
Die Zeit, 01.08.1975, Nr. 32
Wie ich eben um halb zwölf zum Briefkasten und zum Krämer ging, wo ich warten mußte, hatte ich richtige Herzbeklemmungen.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1938. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1938], S. 106
Trotzdem habe ich durch beruflichen Stress ständig Herzbeklemmungen und Angstzustände.
Bild, 11.05.2002
In späteren Jahren wurde die Behandlung von Riegners Telegramm Gegenstand mancher Herzbeklemmungen und Vorwürfe.
Der Spiegel, 07.09.1981
Ich selbst hatte am ersten Tage böse Herzbeklemmungen, quälenden Kopfschmerz garnicht zu erwähnen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 11.02.1902
Zitationshilfe
„Herzbeklemmung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herzbeklemmung>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herzbeklemmend
Herzbehandlung
herzbefreiend
Herzbad
Herzautomatismus
Herzbeschwerden
Herzbeutel
Herzbeutelentzündung
herzbewegend
Herzblatt