Herzkollaps, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHerz-kol-laps (computergeneriert)
WortzerlegungHerzKollaps
eWDG, 1969

Bedeutung

Medizin
Synonym zu Herzversagen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie haben auf diese Weise, ohne eine Hand anzulegen, bewirkt, daß die Häftlinge abstürzten, an unbehandelter Lungenentzündung starben, im Herzkollaps zusammenbrachen.
Die Zeit, 27.01.1986, Nr. 04
So starb der junge Mensch nicht an Krebs, sondern an einem Herzkollaps, ausgelöst durch Morphiumspasmen.
Konsalik, Heinz G.: Der Arzt von Stalingrad, Hamburg: Dt. Hausbücherei 1960 [1956], S. 425
Zitationshilfe
„Herzkollaps“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herzkollaps>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herzkohl
Herzknacks
Herzklopfen
Herzklaps
Herzklappenfehler
Herzkönig
Herzkontraktion
Herzkrampf
herzkrank
Herzkranke