Herzschmerz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Herzschmerzes · Nominativ Plural: Herzschmerzen
Aussprache 
Worttrennung Herz-schmerz
Wortzerlegung HerzSchmerz
eWDG und DWDS

Bedeutung

Schmerz (a) in der Herzgegend
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: über Herzschmerz klagen; an Herzschmerz leiden
Beispiele:
nach der Anstrengung, Aufregung hatte sie wieder starke HerzschmerzenWDG
In den vergangenen Wochen war er viel krank, er klagt über Herzschmerzen. [Die Zeit, 23.12.2014, Nr. 53]
Immer wieder brach sein Kreislauf zusammen, K[…] litt an Atembeschwerden und Herzschmerzen. [Bild, 25.10.2002]
Eines Tages, es war im November 1981, habe ich über Herzschmerzen geklagt und verlangt, in unser Armee‑Krankenhaus nach Brzeg geschickt zu werden. [Der Spiegel, 09.09.1985]
übertragen, oft scherzhaft
Synonym zu Liebeskummer
Kollokationen:
in Koordination: Liebe und Herzschmerz
Beispiele:
Doch was sich wie der gewöhnliche Verlauf einer Beziehung anhört – große Liebe, Herzschmerz, Trennung – ist in diesem Fall etwas komplizierter. [Süddeutsche Zeitung, 11.07.2017]
Aaron […] singt in seinen Liedern […] von Liebe, Herzschmerz und Sehnsucht. [Bild, 18.04.1998]
»Von fernen Ländern« ist zunächst Lesefutter für viele Stunden, ein Schmöker voller Herzschmerz und Liebesleid irgendwo zwischen »Krieg und Frieden« und »Vom Winde verweht«. [Die Zeit, 07.10.1988, Nr. 41]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Brustenge · ↗Herzbeklemmung · ↗Herzenge · Herzschmerz  ●  ↗Angina pectoris  fachspr. · ↗Stenokardie  fachspr.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Herzschmerz · ↗Liebeskummer · ↗Liebesleid · Liebesnöte · ↗Liebespein · ↗Liebesqual · ↗Liebesschmerz · gebrochenes Herz  ●  ↗Herzeleid  veraltet
Assoziationen
  • hoffnungslos verliebt · unglücklich verliebt
Synonymgruppe
Empfindsamkeit · ↗Gefühligkeit · ↗Gefühlsduselei · Herzschmerz · ↗Larmoyanz · ↗Rührseligkeit · ↗Sentimentalität · ↗Tränenseligkeit · ↗Weinerlichkeit  ●  ↗Tränendrüse  ugs.
Assoziationen
Antonyme

Typische Verbindungen zu ›Herzschmerz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Herzschmerz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Herzschmerz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Buch ist selbst wie eine Soap, spannend, mit viel Herzschmerz und nicht allzu fordernd.
Süddeutsche Zeitung, 06.07.2001
Der Kampf dauerte lange, und gewöhnlich fiel ich mit furchtbaren Herzschmerzen um.
Die Zeit, 10.04.1970, Nr. 15
Es war nicht die Herzschmerzen wert, die sie mir bei der Aufnahme verursacht hatte.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1958. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1958], S. 1045
Bei schon bestehendem Herzschmerz leistet ein heißes Armbad links vorzügliche Dienste.
Hasler, Ulrich E.: Eubiotik, Heidelberg: Haug 1967, S. 21
Eines Tages, es war im November 1981, habe ich über Herzschmerzen geklagt und verlangt, in unser Armee-Krankenhaus nach Brzeg geschickt zu werden.
Der Spiegel, 09.09.1985
Zitationshilfe
„Herzschmerz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herzschmerz>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herzschlagfrequenz
Herzschlag
Herzscheidewand
Herzrhythmusstörung
Herzrhythmus
Herzschrittmacher
Herzschwäche
Herzsenkung
Herzsolo
Herzspezialist