Herzweh, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Herzwehs · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Herz-weh
Wortzerlegung HerzWeh

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [veraltet] Synonym zu Herzschmerzen
  2. 2. [gehoben] großer Kummer, Schmerz; tiefes Leid
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
veraltet
Synonym zu Herzschmerzen
Beispiele:
Ursprünglich wurde die Süßspeise [Marzipan] von Apothekern hergestellt, sie galt noch bis ins 18. Jahrhundert als Heilmittel, zum Beispiel gegen Kopfschmerzen und »Herzweh«. [Die Zeit, 17.12.2008, Nr. 52]
spöttisch […] der Schmerz ist […] des Deutschen liebstes Leiden an der Welt: Tonnen von Paracetamol, Ibuprofen und Acetylsalicylsäure […] spült er täglich […] hinunter, um die Auswirkungen all der Sorgen und Ängste im Griff zu halten, die ihn quälen: Kopfweh, Rückenweh, Zahnweh, Knieweh, Bauchweh, Herzweh, Bauchspeicheldrüsenweh, schon wieder Rückenweh, Ohrenweh, Nebenhöhlenweh, Gehirnweh. [Die Zeit, 22.12.2016 (online)]
So erkrankte denn mein Gemüt, und es währte nicht lange, da empfand ich tiefe Angst vor der Fortsetzung dieser Ehe, und die Zärtlichkeiten meines Mannes verursachten mir körperlichen Schmerz; dazu litt ich an quälendem Herzweh und hatte nur noch den einen brennenden Wunsch: ein Kind. [Christ, Lena: Erinnerungen einer Überflüssigen. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 12760]
2.
gehoben großer Kummer, Schmerz; tiefes Leid
Beispiele:
Später, im marokkanischen Restaurant, erhebt sich eine wilde Arabeske aus Klarinettengejammer, es folgt ein leiernder Singsang, der Sänger verdreht seine Augen, schmachtet und simuliert Herzweh. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.2000]
Der Gefragte nickte peinlich berührt – er hätte dieses Gerümpel längst entsorgen müssen, dieses Zeugnis seines großen Herzwehs, seines persönlichen Scheiterns. [Freidenkerins Weblog, 24.01.2014, aufgerufen am 29.04.2016]
Das Herzweh ihrer Trennung […] ist jetzt endgültig überwunden! [Bild, 09.03.2006]
»Man sagt den Eingeborenen Wiens nach, daß sie Herzweh bekommen, wenn sie den Stephansturm nicht mehr sehen«, schrieb Adalbert Stifter. [Frankfurter Rundschau, 25.04.1997]
Zitationshilfe
„Herzweh“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Herzweh>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herzversagen
Herzverfettung
herzutreten
herzuspringen
Herzunter
herzwirksam
herzynisch
Herzzentrum
herzzerreißend
Hesperidin