Hetzsendung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hetzsendung · Nominativ Plural: Hetzsendungen
Aussprache 
Worttrennung Hetz-sen-dung
Wortzerlegung  Hetze Sendung, hetzen Sendung
eWDG und DWDS

Bedeutung

abwertend Sendung im Rundfunk oder Fernsehen, in der Hetze (1) verbreitet wirdDWDS
siehe auch HetzredeWDG
Beispiele:
der Verbreitung von Hetzsendungen entgegenwirkenWDG
Im Theater inszenierte der Regisseur Milo Rau die Hetzsendungen einer Radiostation während des Völkermordes in Ruanda. [Der Standard, 08.05.2014]
Zu besten Sendezeiten wimmelt es [in dem arabischen Sender] nur so von Hetzsendungen gegen Westliches und […] Jüdisches. [Citizen Times, 11.09.2013, aufgerufen am 15.09.2015]
Nach einem noch unter der Obhut des Völkerbundes beschlossenen Rundfunkvertrag waren Hetzsendungen und den Frieden störende Propagandasendungen verboten. [Die Zeit, 16.12.1954, Nr. 50]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Verwendungsbeispiele für ›Hetzsendung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit seinen Hetzsendungen soll er sich ein "Millionenvermögen" zusammengeschwatzt, dazu noch Immobilien geerbt haben.
Bild, 24.09.2001
Nach einem noch unter der Obhut des Völkerbundes beschlossenen Rundfunkvertrag waren Hetzsendungen und den Frieden störende Propagandasendungen verboten.
Die Zeit, 16.12.1954, Nr. 50
Die Friedenstruppe SFOR hatte Anfang Oktober mehrere Sendeanlagen des Serbenrundfunks SRT nach Hetzsendungen besetzt und abgeschaltet.
Süddeutsche Zeitung, 21.10.1997
Dort machte er sich in den Augen der Ost- Berliner Kommunisten der Verbreitung von "Hetzsendungen" über die DDR im britischen Radiosender BBC schuldig.
Süddeutsche Zeitung, 31.07.1997
Zitationshilfe
„Hetzsendung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hetzsendung>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hetzsender
Hetzschrift
Hetzrede
Hetzpropaganda
Hetzpresse
Hetztätigkeit
Hetztempo
Hetztirade
heu
Heuballen