Heublumenbad

Worttrennung Heu-blu-men-bad
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bad mit Absud aus Heublumen zur Behandlung von Gicht, Rheuma o. Ä.

Verwendungsbeispiele für ›Heublumenbad‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An vielen Stellen kam das Lernen und Üben gründlich aus der Mode und wurde durch Meditationskurse und pädagogische Heublumenbäder ersetzt.
Süddeutsche Zeitung, 22.02.1997
Zur Pauschale ab 1133 Mark gehören Leihrad, Heublumenbad, Kutschfahrt, Gala-Abend und mehr.
Bild, 24.06.2000
Höchstens würde es angehen, ein- bis zweimal ein warmes Heublumenbad im Wechsel mit einem kalten Vollbad zu nehmen, wie ich es auch versucht habe.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 906
Mit Molke- und Heublumenbädern, Wassergymnastik und römischem Dampfbad und natürlich kosmetischen Verschönerungen will man in Nesselwang grauer Winterhaut zu Leibe rücken.
Die Zeit, 26.03.1993, Nr. 13
Preise: 1 Woche ÜF / DZ inkl. Molke- und Heublumenbad, Trinkkur, Massage, Fußpflege, Energiefußbad und Magnetfeld-Therapie kostet 389 Euro p. P.
Bild, 02.09.2005
Zitationshilfe
„Heublumenbad“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heublumenbad>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heublume
Heubaum
Heubarren
Heu
Hetztirade
Heuboden
Heubund
Heubündel
Heubüschel
Heuchelei