Heurechen

Grammatik Substantiv
Worttrennung Heu-re-chen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

hölzerner Rechen zum Heuwenden

Verwendungsbeispiele für ›Heurechen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tara schlug Männer in Heurechen hinein und bestieg einen Leuchtturm.
Die Zeit, 11.09.1970, Nr. 37
Beim Betreten der Halle 4 habe der ihn mit blutunterlaufenen Augen angestarrt, einen Heurechen ergriffen und diesen ohne Grund auf Decker zertrümmert.
Die Zeit, 26.07.2010, Nr. 30
Zitationshilfe
„Heurechen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heurechen>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heupresse
Heupferd
Heuochse
Heumond
Heumonat
Heureiter
heureka
heurig
Heurige
Heurigenkapelle