Hierarchieebene, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hierarchieebene · Nominativ Plural: Hierarchieebenen
Aussprache  [hiʀaʁˈçiːʔeːbənə]
Worttrennung Hie-rar-chie-ebe-ne · Hier-ar-chie-ebe-ne
Wortzerlegung  Hierarchie Ebene
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Stufe der Rangordnung in einer Institution, Firma o. Ä.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die höheren, mittleren, niedrigeren, oberen, unteren Hierarchieebenen; komplette, unterschiedliche, die verschiedenen Hierarchieebenen
als Aktivsubjekt: Hierarchieebenen fallen weg
als Akkusativobjekt: Hierarchieebenen abschaffen
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Abbau von Hierarchieebenen
Beispiele:
Befinden sich die angeschriebenen Personen in der gleichen Hierarchieebene – wie im genannten Fall die zwei Geschäftsführer –, erfolgt die Reihung der Anreden in alphabetischer Reihenfolge. [Zeitblüten, 19.10.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
Das Privatleben wird wichtiger – ob mit oder ohne Kinder. Der Trend zeigt sich quer durch alle Branchen, über alle Hierarchieebenen und Altersgruppen. [Die Welt, 22.09.2018]
Bereits in einem ersten Zwischenbericht ist festgehalten, dass die gesamte 2. Kompanie der Feldgendarmerie teilgenommen hat. Grundlage dieses Ergebnisses sind Vernehmungen aller Hierarchieebenen und Dienstgrade dieser Einheit. [Die Zeit, 19.01.2010]
Zwischen den Abteilungsleitern und dem Geschäftsführer eines Kaufhauses gibt es keine weiteren Hierarchieebenen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.11.1993]
Entscheidungen werden deshalb auf untere Hierarchieebenen verlagert, die Demokratie am Arbeitsplatz nimmt zu. [Die Zeit, 22.02.1991]
2.
Stufe innerhalb einer Klassifizierung (mit voneinander abhängigen Ebenen), innerhalb eines Kategoriensystems
Beispiele:
Die Domain www.beispiel.de ist der Startpunkt oder die Wurzel, die Unterseiten wie www.beispiel.de/kategorie oder www.beispiel.de/kategorie/unterkategorie verzweigen sich von diesem Startpunkt aus und bilden die unteren Hierarchieebenen. [SEOPT e. K., 12.03.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
[Die App] OneNote organisiert Notizen in drei Hierarchieebenen und damit in einer mehr als Evernote. [KMU Business World, 31.05.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Die unterste Hierarchieebene des Netzes, die »Landstraßen«, leiten den Strom schließlich zu den Privathaushalten. Wie ein Spinnennetz ist der Stromkreis über Deutschland gelegt, ein engmaschiges Netz mit vielen Knoten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.11.2006]
Auf der untersten Hierarchieebene steuert der Motor‑Kortex im Gehirn die Bewegung des Beins. [Die Zeit, 23.04.1998]
Ein Thesaurus beinhaltet nur bestimmte Schlagworte, die außerdem in einer durch ihre inhaltliche Bedeutung bestimmten hierarchischen Beziehung zueinander stehen (Ober‑ und Unterbegriffe). Maximal 30 Hierarchieebenen sind pro Thesaurus möglich. [C’t, 1991, Nr. 12]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Hierarchieebene‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hierarchieebene‹.

Zitationshilfe
„Hierarchieebene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hierarchieebene>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hierarchie
Hierarch
hieran
hieramts
hier-
Hierarchiestufe
hierarchisch
hierarchisieren
Hierarchisierung
hieratisch