Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hierarchieebene, die

Lesezeichen zitieren/teilen ausklappen
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hierarchieebene · Nominativ Plural: Hierarchieebenen
Aussprache  [hiʀaʁˈçiːʔeːbənə]
Worttrennung Hie-rar-chie-ebe-ne · Hier-ar-chie-ebe-ne
Wortzerlegung Hierarchie Ebene
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Stufe der Rangordnung in einer Institution, Firma o. Ä.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die höheren, mittleren, niedrigeren, oberen, unteren Hierarchieebenen; komplette, unterschiedliche, die verschiedenen Hierarchieebenen
als Aktivsubjekt: Hierarchieebenen fallen weg
als Akkusativobjekt: Hierarchieebenen abschaffen
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Abbau von Hierarchieebenen
Beispiele:
Befinden sich die angeschriebenen Personen in der gleichen Hierarchieebene – wie im genannten Fall die zwei Geschäftsführer –, erfolgt die Reihung der Anreden in alphabetischer Reihenfolge. [Zeitblüten, 19.10.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
Das Privatleben wird wichtiger – ob mit oder ohne Kinder. Der Trend zeigt sich quer durch alle Branchen, über alle Hierarchieebenen und Altersgruppen. [Die Welt, 22.09.2018]
Bereits in einem ersten Zwischenbericht ist festgehalten, dass die gesamte 2. Kompanie der Feldgendarmerie teilgenommen hat. Grundlage dieses Ergebnisses sind Vernehmungen aller Hierarchieebenen und Dienstgrade dieser Einheit. [Die Zeit, 19.01.2010]
Zwischen den Abteilungsleitern und dem Geschäftsführer eines Kaufhauses gibt es keine weiteren Hierarchieebenen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.11.1993]
Entscheidungen werden deshalb auf untere Hierarchieebenen verlagert, die Demokratie am Arbeitsplatz nimmt zu. [Die Zeit, 22.02.1991]
2.
Stufe innerhalb einer Klassifizierung (mit voneinander abhängigen Ebenen), innerhalb eines Kategoriensystems
Beispiele:
Die Domain www.beispiel.de ist der Startpunkt oder die Wurzel, die Unterseiten wie www.beispiel.de/kategorie oder www.beispiel.de/kategorie/unterkategorie verzweigen sich von diesem Startpunkt aus und bilden die unteren Hierarchieebenen. [SEOPT e. K., 12.03.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
[Die App] OneNote organisiert Notizen in drei Hierarchieebenen und damit in einer mehr als Evernote. [KMU Business World, 31.05.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Die unterste Hierarchieebene des Netzes, die »Landstraßen«, leiten den Strom schließlich zu den Privathaushalten. Wie ein Spinnennetz ist der Stromkreis über Deutschland gelegt, ein engmaschiges Netz mit vielen Knoten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.11.2006]
Auf der untersten Hierarchieebene steuert der Motor‑Kortex im Gehirn die Bewegung des Beins. [Die Zeit, 23.04.1998]
Ein Thesaurus beinhaltet nur bestimmte Schlagworte, die außerdem in einer durch ihre inhaltliche Bedeutung bestimmten hierarchischen Beziehung zueinander stehen (Ober‑ und Unterbegriffe). Maximal 30 Hierarchieebenen sind pro Thesaurus möglich. [C’t, 1991, Nr. 12]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Hierarchieebene‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hierarchieebene‹.

Zitationshilfe
„Hierarchieebene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hierarchieebene>.

Weitere Informationen …

Diesen Artikel teilen:

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hier zu Lande
hieramts
hieran
Hierarch
Hierarchie
Hierarchiestufe
hierarchisch
hierarchisieren
Hierarchisierung
hieratisch

Worthäufigkeit

selten häufig

Wortverlaufskurve

Wortverlaufskurve 1600−1999
Wortverlaufskurve ab 1946

Geografische Verteilung

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Verteilung über Areale

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Weitere Wörterbücher

Belege in Korpora

Referenzkorpora

Metakorpora

Zeitungskorpora

Webkorpora

Spezialkorpora