Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Highlife, das

Alternative Schreibung High Life
Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung High-life ● High Life
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

exklusives Leben neureicher Gesellschaftskreise

Thesaurus

Synonymgruppe
High Life (Highlife) · Partystimmung · es geht hoch her  ●  (es ist) schwer was los  ugs. · Halli-Galli (Halli Galli, Halligalli, Hully Gally)  ugs. · Rambazamba (Ramba-Zamba)  ugs.
Assoziationen
  • Ausgelassenheit · Jubel, Trubel, Heiterkeit · Klamauk · Trubel  ●  Hallo  ugs. · Remmidemmi  ugs. · buntes Treiben  ugs.
  • da ist mächtig was los · da ist ordentlich was los · es geht hoch her  ●  (da ist) schwer was los  ugs. · (da) ist die Hölle los  ugs. · (es gibt) richtig Action  ugs. · (es ist) ordentlich Action  ugs. · (es) geht rund  ugs. · da boxt der Papst (im Kettenhemd)  ugs. · da brennt die Luft  ugs. · da geht (echt) was ab  ugs. · da geht die Post ab  ugs. · da geht's (richtig) ab  ugs. · da geht's richtig zur Sache  ugs. · da ist die Sau los  ugs. · da ist echt was los  ugs. · da ist einiges los  ugs. · da steppt der Bär  ugs. · und ab geht die Luzie  ugs.
  • ausgelassen feiern  ●  (die) Puppen tanzen lassen  ugs., fig. · (die) Sau rauslassen  ugs., fig. · (sich) austoben  ugs., fig. · (so richtig) einen draufmachen  ugs. · auf den Putz hauen  ugs., fig. · auf die Pauke hauen  ugs., fig. · die Korken knallen lassen  ugs., auch figurativ · es krachen lassen  ugs. · kräftig abfeiern  ugs. · steil gehen  ugs., jugendsprachlich · voll abgehen  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›Highlife‹, ›High Life‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Highlife – vornehme Welt, ein Zauberspruch, was war das, wer gehörte dazu? [Koeppen, Wolfgang: Das Treibhaus. In: ders., Drei Romane, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1972 [1953], S. 310]
Die Unterschichten, die von ihren Konzerten ausgeschlossen waren, kreierten dafür den Begriff Highlife. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.2002]
Die anderen denken, bei ihnen wäre jeden Abend Highlife, und noch wieder andere glauben, sie hätten doch zumindest ein »ganz schön laues« Studium. [Süddeutsche Zeitung, 24.12.2001]
Nur bei der Zeit hat der arme Grafiker noch Highlife. [Süddeutsche Zeitung, 05.09.2000]
Gut 300000 Zuschauer bringen an den vier Tagen im Mai neben viel Geld auch den festen Vorsatz mit, die Devisen in vermeintliches Highlife umzumünzen. [Die Zeit, 08.05.1981, Nr. 20]
Zitationshilfe
„Highlife“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Highlife>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Highlanderin
Highlander
Highheels
Highendgerät
Highendbereich
Highlight
Highnoon
Highriser
Highschool
Highscore