Hilfsorganisation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hilfsorganisation · Nominativ Plural: Hilfsorganisationen
Worttrennung Hilfs-or-ga-ni-sa-ti-on
Wortzerlegung HilfeOrganisation
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

Organisation, die in Notsituationen, Katastrophenfällen und kriegerischen Auseinandersetzungen Hilfe leistet
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine humanitäre, kirchliche, nicht-staatliche, zivile Hilfsorganisation
als Akkusativobjekt: eine Hilfsorganisation gründen, leiten, unterstützen
in Präpositionalgruppe/-objekt: Mitarbeiter, Vertreter von Hilfsorganisationen
als Aktivsubjekt: Hilfsorganisationen versorgen [Flüchtlinge], verteilen [Lebensmittel]
Beispiele:
Die Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye hat mehr als 7000 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer das Leben gerettet. [Welt am Sonntag, 07.01.2018, Nr. 1]
Wegen den anhaltenden […] Bombardements können Hilfsorganisationen nur schwer die benötigten Medikamente und Lebensmittel an die Bevölkerung verteilen. [Neue Zürcher Zeitung, 27.07.2006]
In Rom rief Papst Johannes Paul II. öffentliche und private Hilfsorganisationen auf, alle Anstrengungen zu unternehmen, um den Notleidenden in Mittelamerika zu helfen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.11.1998]
Für homosexuelle Jugendliche, die kein Zuhause haben oder ihren Eltern davongelaufen sind, hat eine private amerikanische Hilfsorganisation eine ungewöhnliche Lösung gefunden: Sie vermittelt ihnen Pflegestellen bei homosexuellen Erwachsenen; 30 Jugendliche zwischen zwölf und siebzehn wurden auf diese Weise bereits untergebracht. [Der Spiegel, 17.06.1974, Nr. 25]
Erschüttert von den Leiden der Verwundeten auf dem Schlachtfelde von Solferino 1859 richtete der Schweizer Henri Dunant 1862 einen Appell an das Gewissen der Menschheit und forderte zur Gründung von freiwilligen Hilfsorganisationen für Verwundete und Kranke auf. [Hauke, Hugo: Unterrichtsbuch für die freiwilligen Hilfskräfte der Deutschen Frauenvereine vom Roten Kreuz. Berlin: Mittler 1932, S. 1]

Typische Verbindungen zu ›Hilfsorganisation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hilfsorganisation‹.

Zitationshilfe
„Hilfsorganisation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hilfsorganisation>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hilfsorgan
Hilfsnadel
Hilfsmotor
Hilfsmittel
Hilfsmilliarde
Hilfspaket
Hilfsperson
Hilfspersonal
Hilfsplan
Hilfspolizei