Hilfstransport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hilfstransport(e)s · Nominativ Plural: Hilfstransporte
Aussprache 
Worttrennung Hilfs-trans-port
Wortzerlegung  Hilfe Transport

Typische Verbindungen zu ›Hilfstransport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hilfstransport‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hilfstransport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So ließ es sich Pohl auch nicht nehmen, immer wieder die Hilfstransporte selbst zu begleiten.
Die Zeit, 05.04.2011 (online)
Hat man je gehört, dass sie in den Norden zurückgebracht werden, gar in "Hilfstransporten"?
Süddeutsche Zeitung, 08.03.2001
In Bonn verlautete, es gebe in der EU die zunehmende Bereitschaft, Hilfstransporte notfalls mit militärischer Gewalt durchzusetzen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1994]
Zum Geburtstag von Marc Wallert wollen die Kidnapper einen Hilfstransport durchlassen.
Bild, 08.07.2000
Der größte Erfolg ihres Resozialisierungsprogramms war ein Hilfstransport, der Kleidung und Lebensmittel nach Rumänien brachte und für den Frau K. die Rechten als Helfer engagierte.
konkret, 1998
Zitationshilfe
„Hilfstransport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hilfstransport>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hilfstätigkeit
Hilfsstoff
Hilfsstellung
Hilfssheriff
Hilfssendung
Hilfstrupp
Hilfstruppe
Hilfsverb
Hilfsverein
hilfsweise