Himmelsbogen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHim-mels-bo-gen
WortzerlegungHimmelBogen1
eWDG, 1969

Bedeutung

gehoben
Synonym zu Himmelsgewölbe
Beispiel:
Ein lachender Tag spannt seinen azurblauen Himmelsbogen über uns [Natur u. Heimat1958]

Verwendungsbeispiel für ›Himmelsbogen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über die Bühne ist ein blauer Himmelsbogen gespannt, und darauf ist eine leuchtende Scheibe montiert – Sonne oder Mond.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.1998
Zitationshilfe
„Himmelsbogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Himmelsbogen>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Himmelsbläue
Himmelsbedeckung
Himmelsbahn
Himmelsatlas
Himmelsäquator
Himmelsbote
Himmelsbotschaft
Himmelsbraut
Himmelsbrot
Himmelschlüssel