Hinspiel

WorttrennungHin-spiel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sport erstes von zwei festgesetzten, vereinbarten Spielen zwischen zwei Mannschaften

Typische Verbindungen
computergeneriert

1-Erfolg 1-Niederlage 1-Sieg 1-Vorsprung 2-Niederlage 2-Sieg 3-Niederlage 4-Niederlage Achtelfinale Champions-League-Qualifikation Klammer Qualifikationsrund Qualifikationsrunde Revanche Rund Supercup Torschütze UEFA-Cup-Rund UEFA-Pokal UEFA-Pokalrund UI-Cup-Finale Uefa-Cup Uefa-Cup-Rund Viertelfinale aufholen egalisieren revanchieren torlos umbiegen wettmachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hinspiel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch hinter der wie im Hinspiel ganz und gar nicht nicht sattelfesten Abwehr hatte der Keeper einen schweren Stand.
Die Zeit, 19.01.2009 (online)
Das wirkte sich im Vergleich zum hektischen Hinspiel ebenfalls positiv aus;
Süddeutsche Zeitung, 21.06.2004
Nach dem Erfolg im Hinspiel war es für uns von der Psychologie heute nicht einfach.
Der Tagesspiegel, 04.12.2001
Das fängt ja fast so an wie das unglaubliche 4:4 im Hinspiel.
Bild, 25.10.2000
Ich kenne vier Menschen, von denen jeder glaubt, er sei Weltmeister im Hinspiel.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 02.04.1928
Zitationshilfe
„Hinspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hinspiel>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinsitzen
hinsinken
hinsiechen
hinsichtlich
Hinsicht
hinspinnen
hinsprechen
hinspringen
hinspucken
hinstarren