Hintanhaltung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hintanhaltung · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungHint-an-hal-tung
Wortzerlegunghintanhalten-ung
eWDG, 1969

Bedeutung

gehoben das Zurückhalten
Beispiel:
Wir wissen nicht, ob diese Hintanhaltung der Mitteilung etwa vom Willen des kranken Magisters diktiert war [HesseGlasperlensp.6,299]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Hintanhaltung der Selbstherstellung von Zigaretten durch die Raucher müssen auch der Zigarettentabak und insbesondere die Zigarettenhüllen dem Kriegsaufschlag unterworfen werden.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 03.03.1916
Die Kommissariate in den Bezirken wurden daraufhin im besten k.u.k. Amtsdeutsch angewiesen, »die geeigneten Vorkehrungen zur Hintanhaltung von Zwischenfällen« zu treffen.
Die Zeit, 27.06.2007, Nr. 28
Zitationshilfe
„Hintanhaltung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hintanhaltung>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hintanhalten
hintanbleiben
hintan-
hintan
hint
hintansetzen
Hintansetzung
hintanstehen
hintanstellen
Hintanstellung