Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hinterglied, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Hinterglied(e)s · Nominativ Plural: Hinterglieder
Aussprache [ˈhɪntɐˌgliːt]
Worttrennung Hin-ter-glied
Wortzerlegung hinter3 Glied
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Sprachwissenschaft letzter (in der Regel zweiter) Bestandteil eines Kompositums
in gegensätzlicher Bedeutung zu Vorderglied (1), Unterbegriff von Letztglied
Beispiele:
In der Regel dient […] das Vorderglied dazu, das Hinterglied näher zu bestimmen (wie in deutsch »Sonnenuhr« oder »Tischdecke«). [Namenskunde: Den Kelten auf der Spur, 13.01.2011, aufgerufen am 01.09.2020]
Und das deutsche Adverb »sehr« ist als Wort einfach spannend. Die ehemalige Semantik »schmerzlich« (so noch zu finden in engl. »sore« und im Hinterglied des Kompositums [sic!, der Ableitung] »versehrt«) illustriert besonders deutlich[,] wie eine Generalisierung zum Ausgliedern eines Wortes aus einem Paradigma führen kann. [Das Schwiegermonster und der Schwager, 06.05.2009, aufgerufen am 01.09.2020]
Fasching taucht im Oberdeutschen erst ab dem 13. Jahrhundert zunächst in den Formen vaschanc und vaschang auf. Das Hinterglied bedeutet vermutlich -gang, worauf auch die mittelniederdeutsche Form vastgang beziehungsweise die (spät)altnordische Form fostugangr für den Beginn der Fastenzeit verweisen. [Leipziger Volkszeitung, 02.02.2007]
2.
hinter‍(st)‍er Teil eines gegliederten Objekts oder Lebewesens
in gegensätzlicher Bedeutung zu Vorderglied (2)
Beispiele:
Die Blende sitzt zwischen dem aus zwei unverkitteten Linsen bestehenden Frontglied und dem aus zwei verkitteten Linsen bestehenden Hinterglied. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.05.2002]
Es gibt auch keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass die vorübergehende Lahmheit an einem Hinterglied auf einer ernsthaften Erkrankung beruhte, denn der Sachverständige hat nur an den Vordergliedmaßen krankhafte Veränderungen festgestellt, nicht aber an den Hintergliedmaßen. [Pferdekaufvertrag, 10.08.2020, aufgerufen am 07.12.2020]
Die Blüten der Cephalanthera‑Arten haben als charakteristisches Merkmal eine zweigeteilte Lippe, die sich in ein bauchig wirkendes Hinterglied und ein flach geformtes Vorderglied unterteilt. [Fränkischer Tag, 24.10.2016]
allgemeiner Es gibt zwei Möglichkeiten für die Bewertung [der Wahrheit] von q; ist q wahr, so ist das Hinterglied der Implikation wahr und damit die Implikation. [Doch noch mal kurz, 21.02.2011, aufgerufen am 01.09.2020]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Hinterglied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hinterglied>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hinterglasmalerei
Hinterglasbild
Hintergiebel
Hintergestell
Hintergehung
Hintergrund
Hintergrundbericht
Hintergrundbild
Hintergrundfarbe
Hintergrundgeräusch