Hintergrundbericht, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hintergrundbericht(e)s · Nominativ Plural: Hintergrundberichte
Worttrennung Hin-ter-grund-be-richt
Wortzerlegung  Hintergrund Bericht

Typische Verbindungen zu ›Hintergrundbericht‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hintergrundbericht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hintergrundbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem wird die Redaktion den Schwerpunkt noch mehr als bisher auf Hintergrundberichte legen.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.2004
Die Hintergrundberichte sind zu oberflächlich - da könnte "ran" durch die späte Sendezeit doch wesentlich mehr rausholen.
Bild, 30.07.2001
Als erfahrener Wissenschaftsjournalist möchte ich Ihnen einen Hintergrundbericht zum Stand der Diskussion anbieten.
Die Zeit, 23.03.2000, Nr. 13
Neben aktuellen Ergebnissen findet man dort Hintergrundberichte über alle wichtigen amerikanischen Sportarten.
C't, 1995, Nr. 7
Künftig bietet die Redaktion zu aktuellen Themen erklärende und kommentierende Hintergrundberichte im Netz an.
o. A.: Neues im Netz. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Zitationshilfe
„Hintergrundbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hintergrundbericht>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hintergrund
Hinterglied
Hinterglasmalerei
Hinterglasbild
hintergießen
Hintergrundbild
Hintergrundfarbe
Hintergrundgeräusch
Hintergrundgespräch
hintergründig