Hinterhand, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hinterhand · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungHin-ter-hand
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
Kartenspiel Spieler, der zuletzt ausspielt
Beispiele:
die Hinterhand warf die Herzdame ins Spiel
in der Hinterhand sein (= als letzter ausspielen)
übertragen
Beispiel:
Hoffentlich habe Mister Brown für ihn [zum Essen] etwas Besseres in der Hinterhand (= in Reserve, zur Verfügung) [G. Hauptm.2,216]
2.
Zoologie Hinterbeine und Hinterleib größerer Tiere
Beispiele:
das Pferd, der Hund, Löwe setzte sich auf die Hinterhand
der Schwung beim Springen kommt aus der Hinterhand

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alleinspieler Gegenspieler Herz-Dame Joker Kreuz-Dame Kreuz-König Mittelhand Nachholspiel Pik-Dame Pik-König Stich Trumpf Vorhand abwerfen ansagen anspielen ausspielen bedienen beigeben beilegen darauflegen darübergehen dazugeben dazulegen reizen schmieren stechen verstechen wimmeln überstechen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hinterhand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der VfB hat zur Zeit keinen anderen Trainer, der ihm weiterhelfen könnte, in der Hinterhand.
Bild, 22.12.2000
Natürlich hat eine gute Organisation immer alternative Methoden in der Hinterhand.
o. A.: Mörder, die unser Leben retten. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Damit wollen wir den offiziellen Teil des Rathauses auf der Hinterhand verlassen.
Engelhardt, Wilhelm: Kleiner Knigge für heimkehrende Sieger nebst kurzer Instruktion über die Heimat. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1918], S. 27658
Sie protestierten heftig und hielten Luther als ideologische Waffe in der Hinterhand.
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 102
Der vorwärtstreibende innere Schenkel des Reiters verhindert ein traversartiges Hereinkommen der Hinterhand.
o. A.: Richtlinien für Reiten und Fahren - Bd. 2: Ausbildung für Fortgeschrittene, Warendorf: FN-Verl. der Dt. Reiterlichen Vereinigung 1990 [1964], S. 64
Zitationshilfe
„Hinterhand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hinterhand>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hinterhältigkeit
hinterhältig
hinterhalten
Hinterhalt
hinterhaken
Hinterhaupt
Hinterhauptbein
Hinterhauptlage
Hinterhauptloch
Hinterhauptsbein