Hintertreibung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Hin-ter-trei-bung
Wortzerlegung hintertreiben-ung

Verwendungsbeispiel für ›Hintertreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist ein Kurs auf die Hintertreibung einer echten Regelung und vor allem auf die Untergrabung der Genfer Konferenz noch vor ihrem Beginn.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1977]
Zitationshilfe
„Hintertreibung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hintertreibung>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hintertreiben
Hintertreffen
Hinterteil
Hinterstube
Hinterstübchen
Hintertreppe
Hintertreppengeflüster
Hintertreppenpolitik
Hintertreppenroman
hintertrinken