Hinweis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hinweises · Nominativ Plural: Hinweise
Aussprache 
Worttrennung Hin-weis
Grundform hinweisen
Wortbildung  mit ›Hinweis‹ als Erstglied: ↗Hinweispflicht · ↗Hinweisreiz · ↗Hinweisschild · ↗Hinweistafel · ↗Hinweiszeichen
 ·  mit ›Hinweis‹ als Letztglied: ↗Bedienungshinweis · ↗Datenschutzhinweis · ↗Literaturhinweis · ↗Praxishinweis · ↗Programmhinweis · ↗Sicherheitshinweis · ↗Veranstaltungshinweis · ↗Warnhinweis
eWDG

Bedeutung

Wink, Fingerzeig
Beispiele:
jmdm. einen Hinweis geben
von niemandem war ein Hinweis zu bekommen
Hinweise aus der Bevölkerung führten zur Festnahme des Täters
das war ein nützlicher, guter, kritischer, freundschaftlicher Hinweis
am Ende des Buches sind biographische, methodische, stoffliche Hinweise (= Angaben)
gezielte Bemerkung
Beispiele:
er schloss sein Referat mit einem Hinweis auf die angespannte Finanzlage
Sie ... melden das Leutnant Wedelmann, mit dem ausdrücklichen Hinweis, daß ich das bestimmt hätte [ KirstNull-Acht Fünfzehn289]

Thesaurus

Synonymgruppe
Beleg · Hinweis · ↗Indikator · ↗Zeichen  ●  ↗Gradmesser  Hauptform
Unterbegriffe
Synonymgruppe
Hinweis · ↗Index · ↗Kennziffer (z. B. bei einer Matrix) · ↗Tabelle · ↗Verzeichnis · ↗Zeiger
Synonymgruppe
Empfehlung · Hinweis · ↗Rat · ↗Ratschlag · ↗Tipp · ↗Verweis · ↗Vorschlag  ●  ↗Proposition  geh.
Unterbegriffe
  • unverbindliche Preisempfehlung · unverbindlicher Verkaufspreis
  • Geheimtipp · ↗Insidertipp · heißer Tipp
Assoziationen
  • (mit) einbeziehen · ↗befragen · dazuholen · ↗einschalten · hinzubemühen · hinzubitten · ↗hinzuziehen · ↗konsultieren · ↗miteinbeziehen · zu Rate ziehen  ●  ↗beiziehen  süddt. · (mit) ins Boot holen  ugs., fig. · (mit) ins Boot nehmen  ugs., fig.
  • (jemandem) gut anstehen (Konjunktiv) · (jemandem) gut tun (Konjunktiv) · (jemandem) gut zu Gesicht stehen · gut sein (für) (Konjunktiv) · ↗sollen (Konjunktiv)
  • mit Hinweis auf · mit Verweis auf · unter Berufung auf · unter Bezugnahme auf · unter Verweis auf
Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
(versteckter) Hinweis · ↗Andeutung · ↗Anspielung · ↗Anzüglichkeit · ↗Fingerzeig · ↗Zweideutigkeit · ↗Zwischenton  ●  ↗Allusion  geh., lat. · ↗Innuendo  geh., bildungssprachlich · ↗Wink  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Anhaltspunkt · ↗Anzeichen · Hinweis · ↗Indiz · ↗Indizienbeweis · ↗Moment · ↗Verdachtsgrund · ↗Verdachtsmoment
Synonymgruppe
Belegstelle · ↗Bezugnahme · Hinweis
Computer
Synonymgruppe
Hinweis · ↗Kurzinfo · ↗Tipp · Tooltip · ↗Wink · automatischer Hinweis
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Balloon Help · Mouse-over-Text · Mouseover · Quickinfo  ●  Tooltip  Hauptform
Synonymgruppe
(deutlicher) Hinweis · ↗Fingerzeig  ●  ↗Wink mit dem Zaunpfahl  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Hinweis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hinweis‹.

Zitationshilfe
„Hinweis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hinweis>, abgerufen am 26.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinwegwenden
hinwegtrösten
hinwegtäuschen
hinwegstreichen
hinwegspülen
hinweisen
Hinweispflicht
Hinweisreiz
Hinweisschild
Hinweistafel