Hinzuziehung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHin-zu-zie-hung
Wortzerlegunghinzuziehen-ung
eWDG, 1969

Bedeutung

papierdeutsch
Beispiele:
die Hinzuziehung eines Arztes
unter Hinzuziehung von Sachverständigen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anwalt Arzt Berater Beratung Betriebsratsmitglied Experte Fachleute Gutachter Psychologe Rechtsanwalt Sachverstand Sachverständiger Verteidiger Vertreter empfehlen erfolgen verweigern vornehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hinzuziehung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn es gebietet dem Arzt, die Hinzuziehung eines zweiten Arztes nicht zu verweigern.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.1995
Die Hinzuziehung anderer Länder erschwere eher eine Lösung des Problems.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]
Wir empfehlen übrigens die Hinzuziehung des Arztes auch bei normal verlaufenden Geburten.
Waegner, Martin u. Thomasius, Erich: Zeugung, Entwicklung und Geburt des Menschen. In: Das große Aufklärungswerk für Braut- und Eheleute, Dresden: Buchversand Gutenberg o.J. 1933 [1933], S. 351
Im Krankheitsfall sollte nie die Hinzuziehung des Arztes versäumt werden.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 302
Bei Hinzuziehung eines sachverständigen Generalstabsoffiziers aus irgendeiner der vertretenen Mächte würde sich dieses Dokument sofort als nebensächlich aufklären.
o. A.: Zweiundachtzigster Tag. Freitag, 15. März 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 1906
Zitationshilfe
„Hinzuziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hinzuziehung>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinzuziehen
hinzuzählen
hinzuwählen
Hinzuverdienst
hinzuverdienen
Hiob
Hiobsbotschaft
Hiobsnachricht
Hiobspost
hip