Hirschrudel

Grammatik Substantiv
Worttrennung Hirsch-ru-del

Verwendungsbeispiele für ›Hirschrudel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Offenbar auch in Hannover, denn die Brüder brachten einen Strauß Bärlauchblätter, der einem Hirschrudel als Unterschlupf hätte dienen können.
Die Zeit, 08.07.2004, Nr. 29
So verbinden zahlreiche Naturfreunde mit dem Bild eines Hirschrudels ganz unwillkürlich die Vorstellung eines ausgesprochen patriarchalisch ausgerichteten Verbandes.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 146
Zitationshilfe
„Hirschrudel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hirschrudel>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hirschrücken
Hirschpark
Hirschlosung
hirschledern
Hirschleder
Hirschsteak
Hirschtalg
Hirschtrüffel
Hirschzunge
Hirse