Hirschtalg, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHirsch-talg
WortzerlegungHirschTalg
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Talg vom Hirsch
  besonders als Salbengrundlage und Fußpflegemittel verwendet

Verwendungsbeispiele für ›Hirschtalg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber nicht nur an den Füßen beugt der Hirschtalg vor.
Der Tagesspiegel, 28.09.2003
Die sollte man mit Fettcreme, zum Beispiel Hirschtalg, einreiben oder den Hunden kleine Schuhe oder alte Socken anziehen.
Süddeutsche Zeitung, 15.12.2001
Die Gummidichtungen der Türen können mit Hirschtalg, Silicon oder Glycerin eingerieben werden.
Süddeutsche Zeitung, 11.10.2000
Hirschtalg undAngelhaken gehören ebenso zu seiner Ausstattung wie ein Notizbuch und Weihnachtskerzen.
Die Zeit, 30.10.1987, Nr. 45
Zitationshilfe
„Hirschtalg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hirschtalg>, abgerufen am 27.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hirschsteak
Hirschrudel
Hirschrücken
Hirschpark
Hirschlosung
Hirschtrüffel
Hirschzunge
Hirse
Hirsebier
Hirsebrei