Hochgeschwindigkeitsverkehr
WorttrennungHoch-ge-schwin-dig-keits-ver-kehr (computergeneriert)
WortzerlegungHochgeschwindigkeitVerkehr
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Eisenbahnverkehr auf Hochgeschwindigkeitstrassen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausbau Schiene Strecken ausgebaut

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hochgeschwindigkeitsverkehr‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Magnetbahn bleibt damit für den Ausbau des chinesischen Hochgeschwindigkeitsverkehrs weiter im Rennen.
Die Welt, 02.06.2004
Gummigefederte Räder seien für den Hochgeschwindigkeitsverkehr generell tauglich, heißt es darin.
Der Tagesspiegel, 27.08.2002
Doch unbeeindruckt davon baute die Deutsche Bundesbahn ihren Hochgeschwindigkeitsverkehr auf der Schiene aus.
Die Zeit, 31.03.2008, Nr. 14
Der Intercity Express der dritten Generation entwickelt sich damit zu einem Prototyp des europäischen Hochgeschwindigkeitsverkehrs.
Süddeutsche Zeitung, 26.03.2001
Wegen des für 1991 anvisierten Ausbaus des Hochgeschwindigkeitsverkehrs in Deutschland wollen neun Nachbarbahnen ihre Fahrpläne neu gestalten.
Die Zeit, 30.01.1989, Nr. 05
Zitationshilfe
„Hochgeschwindigkeitsverkehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hochgeschwindigkeitsverkehr>, abgerufen am 22.01.2018.

Weitere Informationen …