Hochpunkt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHoch-punkt (computergeneriert)
WortzerlegunghochPunkt

Thesaurus

Synonymgruppe
Extremum · Hochpunkt · ↗Höchststufe · ↗Höchstwert · ↗Maximalwert · ↗Maximum · ↗Spitze · ↗Spitzenwert  ●  (das) Ende der Fahnenstange  ugs., fig.
Assoziationen
  • am Anschlag · am Limit · an der Belastungsgrenze
  • (noch) weiter geht's nicht
Synonymgruppe
Hochpunkt · ↗Mittelpunkt · Mittepunkt · Punkt auf Mitte
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Besonders beeindruckt hat hier offensichtlich die Struktur von 13 Hochpunkten.
Süddeutsche Zeitung, 28.09.2004
Ich kann derzeit nicht sehen, wann der Dollar seinen Hochpunkt überschreitet ", erklärte er weiter.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.2000
Statt dessen sollen "Hochpunkte", von 60 Metern Landmarken des neuen Stadtteils werden.
Die Welt, 14.10.2005
Am Hochpunkt sind eher defensive Titel wie Versorger oder Pharmawerte gefragt.
Die Welt, 02.07.2003
Dabei wird zwar weder der Tief- noch der Hochpunkt erwischt, aber eine optimale Annäherung an diese, und das Risiko ist im Trend sehr klein.
C't, 1994, Nr. 12
Zitationshilfe
„Hochpunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hochpunkt>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochpumpen
hochprozentig
hochprofitabel
hochprofessionell
hochproduktiv
hochqualifiziert
Hochrad
hochräderig
hochradioaktiv
hochrädrig