Hochsicherheitsgefängnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Hochsicherheitsgefängnisses · Nominativ Plural: Hochsicherheitsgefängnisse
Worttrennung Hoch-si-cher-heits-ge-fäng-nis

Typische Verbindungen zu ›Hochsicherheitsgefängnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hochsicherheitsgefängnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hochsicherheitsgefängnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dem Hochsicherheitsgefängnis sitzen nur Männer, die zu mindestens zehn Jahren Haft verurteilt wurden.
Die Zeit, 17.03.2008 (online)
Heute wird das Hochsicherheitsgefängnis allerdings nicht mehr privat, sondern staatlich betrieben.
Die Welt, 09.12.2005
Die Nummer 5 sitzt seit 1984 wegen Mordes im Hochsicherheitsgefängnis Werl.
Bild, 25.05.2001
So hieß früher einmal das Hochsicherheitsgefängnis für Terroristen, das die Briten in Maze Prison umbenannt haben.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.1996
Unterdessen werden die 4 Terroristen in das Hochsicherheitsgefängnis von Spoleto verlegt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1985]
Zitationshilfe
„Hochsicherheitsgefängnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hochsicherheitsgef%C3%A4ngnis>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochsensibel
hochselig
Hochseilartist
Hochseilakt
Hochseil
Hochsicherheitstrakt
hochsignifikant
Hochsilo
Hochsinn
hochsinnig