Hochzeitsgewand, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungHoch-zeits-ge-wand
WortzerlegungHochzeit1Gewand

Typische Verbindungen
computergeneriert

traditionell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hochzeitsgewand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber auch junge Paare hat Charlotte Ernst schon mit historischen Hochzeitsgewändern ausgestattet.
Süddeutsche Zeitung, 14.04.1999
Das traditionelle chinesische Hochzeitsgewand daneben, mit seinen grell-bunten Farben, dient eher als Alibi.
Die Zeit, 29.10.1982, Nr. 44
Beispiel für die koreanische Textilkunst ist ein reich besticktes Hochzeitsgewand.
Die Zeit, 06.11.2003, Nr. 46
An der Münchner Modemeisterschule studiert sie und hat schon ansatzweise Vorstellungen von ihrem eigenen Hochzeitsgewand.
Süddeutsche Zeitung, 24.01.1994
Zitationshilfe
„Hochzeitsgewand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hochzeitsgewand>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hochzeitsgesellschaft
Hochzeitsgeschenk
Hochzeitsgeschäft
Hochzeitsgedicht
Hochzeitsgebräuche
Hochzeitsglocke
Hochzeitshaus
Hochzeitskirche
Hochzeitskleid
Hochzeitskuchen