Holk, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Hulk
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Hulk · Holk
Hulk, Holk f. m. ‘überaltertes, abgetakeltes Schiff’, ahd. holko m. ‘Last-, Frachtschiff’ (Hs. 12. Jh.), mhd. holche, mnd. holk m., holke f., mnl. hulc m., hulce f., aengl. hulc, Entlehnungen (über afrz. hulque?) aus mlat. hulcus m., griech. holkás f. (ὁλκάς) ‘Zug-, Lastschiff’, zu griech. hélkein (ἓλκειν) ‘ziehen, schleppen’.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie es dann weitergeht, hängt vor allem von Holk Freytag selbst ab.
Süddeutsche Zeitung, 24.09.2001
Wie Holk sich dazu stellen würde, wenn es gälte, eine nachdrückliche Schärfe gegen den Kaiser zu gebrauchen.
Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958 [1914], S. 688
Dieses Steckenpferd brachte ihn vor sechs Jahren mit Holk Cruse zusammen.
Die Zeit, 10.09.1993, Nr. 37
Aber es werde nicht mehr zwingend gebraucht, meint der neue Intendant Holk Freytag - nicht zu Unrecht.
Die Welt, 04.06.2004
Holk W. war seit 1994 sein Stellvertreter gewesen, hatte sich auch immer wieder bei Kreis und Land für die Verbesserung der maroden Straßen eingesetzt.
Bild, 22.01.2002
Zitationshilfe
„Holk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Holk>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
holistisch
Holismus
holen
Hole
Holdseligkeit
holla
Holland
Holländer
Holländerei
Holländerin