Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Holzbauer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Holzbauern/Holzbauers · Nominativ Plural: Holzbauern
Aussprache [ˈhɔlʦbaʊ̯ɐ]
Worttrennung Holz-bau-er
Wortzerlegung Holz Bauer1

Verwendungsbeispiele für ›Holzbauer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotz dieses Reichtums litten die Holzbauern in den letzten Jahren bittere Not. [Berliner Illustrirte Zeitung, 1938]
Holzbauern aus dem Bayernwald lieferten fast das gesamte Holz zum Nulltarif. [Der Tagesspiegel, 12.02.2002]
Zitationshilfe
„Holzbauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Holzbauer#1>.

Weitere Informationen …

Holzbauer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Holzbauers · Nominativ Plural: Holzbauer
Aussprache [ˈhɔlʦbaʊ̯ɐ]
Worttrennung Holz-bau-er
Wortzerlegung Holz bauen1 -er

Verwendungsbeispiele für ›Holzbauer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Inzwischen sind die Holzbauer von Merk mitten in der Fertigung von Einzelteilen. [Süddeutsche Zeitung, 29.12.1999]
Das Dach ist aber nicht die einzige Arbeit der Aichacher Holzbauer auf dem Messegelände. [Süddeutsche Zeitung, 29.12.1999]
Zitationshilfe
„Holzbauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Holzbauer#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Holzbaude
Holzbau
Holzbarriere
Holzbaracke
Holzbank
Holzbearbeitung
Holzbearbeitungsmaschine
Holzbecher
Holzbedarf
Holzbehälter