Honigdachs, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHo-nig-dachs
WortzerlegungHonigDachs
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besonders in Steppen o. Ä. Vorderasiens und Indiens vorkommender Marder, der neben Kleintieren, Vögeln und Fischen Honig frisst

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Honigdachs · Ratel
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er lenkt durch Flattern und Zwitschern die Aufmerksamkeit eines Honigdachses auf sich und führt ihn zum Bienenstock.
Die Zeit, 13.06.2006, Nr. 04
Zitationshilfe
„Honigdachs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Honigdachs>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Honigbrot
honigblond
Honigbiene
Honigbalsam
Honiganzeiger
Honigdrüse
Honigernte
Honigertrag
Honigerträgnis
honigfarben