Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Hornkamm, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hornkamm(e)s · Nominativ Plural: Hornkämme
Worttrennung Horn-kamm
Wortzerlegung Horn Kamm1
eWDG

Bedeutung

Kamm aus Horn

Verwendungsbeispiele für ›Hornkamm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn sich mein Hornkamm verbiegt, lege ich ihn über Nacht ins Milchbad. [Bild, 14.02.2000]
Zitationshilfe
„Hornkamm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hornkamm>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hornito
Hornist
Hornissenstich
Hornissenschwärmer
Hornissenschwarm
Hornklee
Hornknopf
Hornkraut
Hornmehl
Hornochse