Hosenmatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHo-sen-matz
WortzerlegungHoseMatz
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich, scherzhaft kleines Kind
Beispiel:
ein Bilderbuch für den Hosenmatz!
Zitationshilfe
„Hosenmatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hosenmatz>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hosenlatz
Hosenladen
Hosenknopf
Hosenknie
Hosenklappe
Hosennaht
Hosenrock
Hosenröhre
Hosenrolle
Hosensack