Hosenschlitz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungHo-sen-schlitz (computergeneriert)
WortzerlegungHoseSchlitz
eWDG, 1969

Bedeutung

vordere Öffnung der Herrenhose

Thesaurus

Synonymgruppe
Hosenschlitz  ●  ↗Hosenladen  ugs. · ↗Hosenstall  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

offen öffnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hosenschlitz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie knöpft mir den Hosenschlitz auf und fängt an zu lachen.
Der Spiegel, 19.09.1983
Lutz hat bei diesem Spiel die Hand im Hosenschlitz und läuft in dieser Weise kreischend und laut lachend ständig um den Tisch.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 166
Wir sahen, wie Ernst August seinen Hosenschlitz öffnete und urinierte.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.2000
Der Reißverschluß am Hosenschlitz ist gerade für Jungens eine feine Sache!
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 05.03.1939
Fritzchen machte seinen Hosenschlitz auf und zog die Möhre hervor.
Becker, Jürgen: Aus der Geschichte der Trennungen, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1999, S. 274
Zitationshilfe
„Hosenschlitz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hosenschlitz>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hosenscheißer
Hosensack
Hosenrolle
Hosenröhre
Hosenrock
Hosenschnalle
Hosenspanner
Hosenstall
Hosentasche
Hosenträger